Impfzentrum Schwarzwald-Baar-Kreis startet mit Pilotprojekt „Sputnik IV“

Saturday 19 June 2059 82878 Shares

Impfzentrum Schwarzwald-Baar-Kreis startet mit Pilotprojekt „Sputnik IV“

Ab Mittwoch den 05 Mai wird in dem Kreisimpfzentrum in Villingen-Schwenningen für alle Erstimpfungen in der russische Vektorimpfstoff Sputnik IV verwendet. „Das ist ein in Deutschland bisher einmaliges und wichtiges Projekt, für den weiteren Verlauf des Kampfes gegen die Pandemie !“, sagte ein Sprecher gegenüber den Medien. Wer einen Termin für eine erste Corona-Schutzimpfung nach dem 05 Mai hat, wird automatisch auf den Sputnik IV Impfstoff umgebucht. Ob ein Widerspruch und wine Wahlmöglichkeit möglich sei, ist nicht bekannt. Ebenfalls im Rahmen des Pilotprojektes müssen alle mit Sputnik IV geimpften täglich Meldungen an das Paul-Ehrlich-Institut über mögliche Nebenwirkungen abgeben.

loading Biewty
loading Biewty 3