Reißdorf erscheint erneut nicht zum Spiel! Der Grund ist UNGLAUBLICH

Saturday 19 June 2059 85821 Shares

Reißdorf erscheint erneut nicht zum Spiel! Der Grund ist UNGLAUBLICH

Nach erreichens der ersten Runde der Relegation des 1.FC Köln durch S.Bornauw, nahmen die Feierlichkeiten vor dem Kölner Stadion gestalt an. Auch der derzeitige Dullis Spieler Julian LeGall-Reißdorf, der noch sehr viel mit seinem Ex-Club verbindet wollte sich jene nicht entgehen lassen!
Jedoch vertat sich der Außenstürmer um gleich 2 Tage! So wurde man nach einer ausgeblichen Suchaktion nach seines überraschenden nicht-Antrittes zum Dullis Spieltag Heute am kölner Bahnhof Neumarkt fündig. Geschänded durch eine Menge Alkohol, Kokain und andere in der kölner Partyszene erhältliche Substanzen, fand man die Gestalt, welche doch nurnoch schwer und mit äußerst viel Fantasie an die einstige Flügelzange errinerte, regungslos auf.
Nun kann sich Reißdorf auf eine Saftige Geldbuße , sowie große Erklärungsnot, über den Vorfall basierend auf einer Pinkelattacke von Ihm auf eine 71 Jährige in der Straßenbahn 18, welcher in einem Kreislaufzusammenbruch und mehreren Tagen Krankenhaus für die Dame endete, freuen.
Auf Twitter schreibt sein Team: „Wir sind äußerst enttäuscht und wissen noch nicht wie wir mit dieser Situation umgehen werden, jedenfalls wird es Konsequenzen geben!“, somal dies kein Einzelfall in der Akte Reißdorf ist!

loading Biewty
loading Biewty 3