Donald Trump macht Werbung für schweizer Pfeffermühlen

This is a satirical website. Don't take it Seriously. It's a joke.

2059 47893 Shares

Donald Trump macht Werbung für schweizer Pfeffermühlen

Es scheint als liebe der Ex-Präsident Donald Trump die Qualität gewisser schweizer Produkte. Insider berichten, dass Donald seine Mühle direkt aus einem kleinen Dorf am Rande der Schweiz bezogen habe. Das Holz soll aus einem ehemaligen Nussbaum aus dem Heimatstaat New York Indiana stammen, welchen er extra habe einfliegen lassen - sammt Wurzel, schliesslich weiss man als Präsident nichts vom Mühlenhandwerk.
In weniger als einer Stunde wurde der Kunde zufrieden gestellt. "SR-Rafz is the best", meinte dieser nur, mit einer kleinen Träne im linken Auge. Diese stamme nur vom frisch gemahlenen Pfeffer und sei kein Zeichen seiner Berührtheit über die herausragende Qualität seiner neuen Anschaffung.
Experten berichten, man solle so schnell wie möglich eine neue Mühle kaufen, bevor sie nicht mehr zu haben sind. Die Anschaffung einer Pfeffermühle sei eine einmalige Anschaffung, schliesslich halte das Mahlwerk, welches titanbeschichtet ist, ein Leben lang. Die Stückzahl sei limitiert und man müsse mit langen Wartezeiten rechnen, wenn man nicht sofort handle.

This is a satirical website. Don't take it Seriously. It's a joke.

loading Biewty